Märchenwelt-Wiederaufname

Die Märchenwelt kommt zurück!!


Wer es damals verpasst hat, wir nehmen unser Produktion von Die Märchenwelt zur Kur bestellt am Aalto Theater in Essen wieder auf! Ich freu mich auf guten Blödelhumor mit meinen Kollegen.


Kommt vorbei, Spieltermine und weitere Infos gibts auf der Homepage des Staatstheater Darmstadt.


Evita


suger


Auf nach Argentinien!

Ich freue mich auf darauf, am Staatstheater Darmstadt in der kommenden Spielzeit den Augustin Magaldi in dem Webber-Musical Evita geben zu dürfen. Im ersten Jahr meines Studiums sagte mir meine Professorin, dass ich bitte endlich mal das Lied „Diese Nacht ist so sternenklar“ lernen sollte, eines Tages werde ich diese Rolle spielen, und nun ist es soweit ;)


Kommt vorbei, Spieltermine und weitere Infos gibts auf der Homepage des Staatstheater Darmstadt.


Sugar - Manche mögen`s heiß


suger


Es geht zurück in die Schweiz!

Nach ein paar Jahren Abstinenz freue ich mich diesen Sommer wieder nach Thun zurück zu kehren. Gespielt wir der Musical- bzw. Film-Klassiker Sugar - Manche mögen`s heiß und ich werde zusätzlich zu meinem Ensemble Part auch das Cover für Joe/Josephine übernehmen. Sobald ich definitiv weiß wann ich spiele werde ich es hier posten sowie auf meiner offiziellen Facebook-Seite.


Ansonsten gibts weitere Infos auf der Homepage der Thuner Seespiele.


Also, Urlaub buchen, Badehose einpacken und ab nach Thun!

Messiah Rocks

messiah-rocks


Dieses Jahr Lust auf eine etwas andere Oster-Messe? Dann komm zu Messiah Rocks; einer modernen, rockigen Neu-Interpretation des Messias von Georg Friedrich Händel.
Ich freu mich so spontan bei diesem spannenden Projekt dabei zu sein, und wenn ihr Lust habt auf heftigen Rock mit nem großen Symphonie-Orchester, dann kommt ab dem 24.2.2016 zu uns ins Raimund Theater in Wien.


Insgesamt werde es 5 Vorstellungen bis zum 27.3.2016



Weitere Infos wie immer auf der Homepage der Vereinigten Bühnen Wien.

Die Märchenwelt zur Kur bestellt

Marry me a little

untitled-06508-Bearbeitet-Bearbeitet

Der griechische Sommer ist zu Ende, und noch immer klingen mir die Abba-Songs im Ohr, aber es geht weiter!!


Im diesem Herbst werde ich mit dem Vienna Theater Project das 2-Personen-Musical Marry me a little von Stephen Sondheim aufführen.



Ich freue mich tierisch ein Teil dieser Produktion zu sein und das gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Jacqueline Braun.


Es wird ein ziemliches Kontraststück zu Mamma Mia, von großer Bühne zu kleiner Bühne, von Spaßmusical zu psychologischem Schauspiel, von Show zu innerem Monolog; aber wer sich mit Sondheim einmal befasst hat kommt nicht mehr davon los.



Weitere Infos auf www.viennatheatreproject.com sowie auf der Facebook-Seite des Vienna Theatre Projects.

Flickr & Homepage Updates

Mein kleines Photographie-Hobby wächst und wächst und ich würde mich freuen wenn ihr mal auf meiner Flickr-Seite vorbeischaut.


Was macht man wenn man seine Photographie-Techniken verbessern will und niemandem zum ablichten hat? Richtig, man photographiert sich selber! Darum sind auch nun hier einige Bilder ge-updatet und ausgetauscht.

Mamma Mia Sommerpause

Der Sommer ist da!

Für uns bedeutet das 2 Monate spielfrei und dann gehts wieder los rund der griechischen Insel.



Einen schönen Sommer euch allen!

Catch me if you can

DSC02143-Bearbeitet


Am 24.10 ist es endlich soweit!


Die Premiere von Catch me if you can in den Kammerspielen des Theaters an der Josefstadt word mach 10 Wochen Proben endlich über die Rampe gehen. Die Kammerspiele sind dann komplett renoviert und werden in neuem Glanz erstrahlen auch wenn jetzt - knapp 2 Wochen vorher - noch alles aussieht wie ein ziemlich unfertiger Rohbau…


Ein untypisches Musical mit toller Musik und wunderbarer Umsetzung von Werner Sobotka und Simon Eichenberger.




Hexen von Eastwick

Meine Zeit in der Schweiz neigt sich dem Ende und es hat sich ganz unerwartet ein spannendes Projekt für 2013 angekündigt. Die Stadt Linz in Österreich hat in den letzten Jahren ein neues Haus für ihre Musiktheaterproduktionen gebaut und dieses Haus wird nun im April 2013 mit einer einwöchigen Premierenwoche eröffnet, in der das Landestheater Linz auch sein neugegründetes, festes Musicalensemble vorstellen wird.


Die erste Produktion wird Die Hexen von Eastwick sein, und ich freue mich dass man mich gefragt hat ob ich als Gastdarsteller zu dieser Produktion dazustoßen möchte.


In ein paar Tage beginnen schon die Proben und das bedeutet nun einen ziemlich spontanen Umzug aus der Schweiz nach Österreich und ein paar Wochen pendeln zwischen Bern und Linz. Auf Wiederluege!




Schweiz, Schweiz und nochmal Schweiz...

Wer hätte das gedacht; nach Titanic in Thun nun mit Dällebach Kari die zweite Produktion, die ich in der Schweiz spiele. Und diesmal sogar auf Bärndütsch!


Wer in der Lage ist, diese Sprache zu verstehen, sollte unbedingt dieses Stück anschauen!!


Eine unglaublich berührende Geschichte, die mit großer Musik selbst gestandene Männer reihenweise zum Weinen bringt.


Mehr Infos unter www.Daellebachkari.ch




Neue Homepage online!

Nachdem der letzte Versuch eine Homepage über www.wix.de (ja, ich weiß…!) zu erstellen dann doch in zu viel Werbung auf der eigentlichen Seite gemündet ist, habe ich mich jetzt rapidweaver zugewannt und meine alten html und Css-Kenntnisse ausgegraben und das ist nun das Ergebnis.


Einige Kleinigkeiten werden noch optimiert und demnächst Stück für Stück hier eingepflanzt.


Bis dahin, viel Spaß beim Stöbern!